Studienreisen

Geschichte(n) zum Anfassen

Ausflug ins Paradies der Neugierigen

Von den Übersetzungen, die das Latein-Wörterbuch für „studere“ anbietet, passt „sich widmen“ am besten. Genau dazu sind Studienreisen schließlich da: um sich einer Sache zu widmen, sie zu erforschen, sich in fremde Länder und Kulturen, in Sitten und Gebräuche, in Geschichte oder Geologie, Handwerk, Kunst oder Sprache zu vertiefen. Klingt wunderbar? Willkommen im Paradies der Neugierigen!

Lassen Sie sich von Kennern der Materie und Meistern ihres Fachs begleiten – sie erklären und erläutern, machen Hintergründe und Zusammenhänge sichtbar. Die Zeit verfliegt, und am Ende der Reise tellen Sie fest: Sie haben auf spannende Weise jede Menge gelernt, viel Neues gesehen und tiefes Verständnis gewonnen. Und erholt haben Sie sich wie von Zauberhand auch.

Ihr Travel Designer

Mühelos zur maßgeschneiderten Reise, Reiseberatung mit Lokalexpertise

Kostenlos & unverbindlich